Kreisparteitag - Alexander Throm MdB im Amt bestätigt

Dr. Michael Preusch aus Eppingen als einer von drei Stellvertretern wiedergewählt

CDU Kreisparteitag mit Neuwahlen am 30. November 2019 in Bad Friedrichshall. -  Dr. Michael Preusch aus Eppingen erneut zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt.

Zum Kreisparteitag trafen sich die CDU - Mitglieder aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn am 30. November 2019 in der Seetalhalle in Bad Friedrichshall. 132 stimmberechtigter Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Als Kreisvorsitzender kandidierte erneut Alexander Throm MdB und wurde mit 90,24 % der gültigen Stimmen (111) wieder gewählt. Nicht mehr als stellvertretende  Kreisvorsitzende kandidierte Friedlinde Gurr-Hirsch MdL. Zu stellvertretenden Kreisvorsitzenden wurden gewählt: Dr. Michael Preusch (89,34 % = 109 Stimmen), Isabell Huber MdL (81,15 % = 99 Stimmen) und Georg Susset (75,41 % = 92 Stimmen) - (im Bild von links nach rechts: Isabell Huber MdL - Georg Susset - Alexander Throm MdB - Dr. Michael Preusch). Weiterhin wurden folgende Personen in den neuen Kreisvorstand gewählt: Schatzmeister: Nils Beckmann (97,58 % = 121 Stimmen), Pressereferent: Felix Schurr (97,62 % = 118 Stimmen), Schriftführer: Markus Schuster (93,10 % = 108 Stimmen), Internetbeauftragter: Daniel Pfleger 96,08 % = 98 Stimmen) und Mitgliederbeauftragter: Dr. Kurt Hahn (80,00 % = 72 Stimmen).

Zu Kassenprüfern wurden bestellt: Ralph Plagmann und Mischa Nägele.

Zu Beisitzern (15) wurden gewählt: Anja Walz, Thomas Landesvatter, Nico Morast, Nicole Demmler, Markus Beil, Andreas Hackel, Ilona Werner, Christian Meyer, Marieluise Bethke, Kevin Pukat, Nicole Ehemann, Michael Tauch, Gabriele Kerber, Heiko Dietterle und Daniel Fritsche.

Ein Präsent für besondere Verdienste in der CDU überreichte der Vorsitzende Alexander Throm abschließend an Gerhard Heidt aus Eppingen. Der CDU Stadtverband Eppingen freut sich, dass Dr. Michael Preusch das beste Ergebnis bei der Stellvertreter-Wahl erzielte.

Text und Foto:    Renate Stephan

Nach oben