Eppinger CDU nominierte seine Kandidaten für die Kommunalwahlen 2019

29 Eppinger Bürgerinnen und Bürger stellen sich zur Wahl

Am 07. März 2019 nominierte der CDU Stadtverband Eppingen seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen 2019. Der Stadtverbandsvorsitzende Dr. Michael Preusch wie auch der Fraktionsvorsitzende Klaus Scherer begrüßten die zahlreich erschienenen Mitglieder und alle anwesenden Kandidatinnen und Kandidaten. 

Die geheimen Wahlen, die nach den satzungsgemäßen Vorschriften der CDU erfolgten, wurden für jeden einzelnen Ortsverband getrennt durchgeführt. CDU Kreisgeschäftsführer Bernd Sepbach leitete diese Wahlen in routinierter Weise, so dass trotz des großen Pensums das Ergebnis relativ schnell feststand.

Für den Ortsverband Eppingen (Kernstadt) treten auf der CDU Liste folgende Personen an:
 
1.) Klaus Scherer
2.) Herbert Meixner
3.) Carmen Probst
4.) Stefan Pretz
5.) Reinhard Keller
6.) Bettina Godi
7.) Jan Auer
8.) Renate Stephan
9.) Tobias Fundis
10.) Vera Haas
11.) Fabian Reif
12.) Sara Werner
13.) Ulrich Hettler
 
Aus dem Ortsverband Adelshofen wurde nominiert:
 
1.) Bernhard Aigner

Vom Ortsverband Elsenz kandidieren:
 
1.) Melanie Veith
2.) Steffen Dech
3.) Armin Maier

Von Seiten des Ortsverbandes Kleingartach sind dies:
 
1.) Andreas Oechsner
2.) Jan Keppler
3.) Andreas Uhland

Der Ortsverband Mühlbach wird repräsentiert durch:
 
1.) Ute Knopp
2.) Stefan Werner
3.) Jennifer Reimold
 
Für die CDU entsendet der Ortsverband Richen:
 
1.) Anton Varga
2.) Sonja Niedermeier
3.) Lucia Rudolf

Komplettiert wird die CDU–Liste von den Kandidaten des Ortsverbandes
Rohrbach:
 
1.) Markus Rupp
2.) Nico Mäule
3.) Matthias Faber

In seinem Schlusswort bedankte sich der Stadtverbandsvorsitzende Dr. Michael Preusch nochmals bei den Mitgliedern, die sich als Kandidatin bzw. Kandidat für das Ehrenamt im Gemeinderat der Stadt Eppingen bereit erklärt haben. Er forderte die Mitglieder auf, intensiv in der nächsten Zeit in der Öffentlichkeit für die Kandidatinnen und Kandidaten zu werben. Die CDU habe den Wählerinnen und Wählern ein sehr gutes und erfahrenes personelles Angebot zu präsentieren. Er wünschte allen Kandidatinnen und Kandidaten einen guten Erfolg und überreichte dem Kreisgeschäftsführer Bernd Sepbach als Dank für dessen Einsatz an diesem Abend ein Präsent.

Nach oben